Springe zum Inhalt

Das Altersheim wird digital

30. April 2019

Die Digitalisierung stellt die gesamte Gesundheitsbranche vor eine Herausforderung. Die Altersheime Baar gehen das Thema aktiv an und sehen gar grosses Potential für die Zukunft. Bitfee unterstützt die Altersheime Baar als IT-Partner auf dieser spannenden Reise.

Themen wie «e-Health», «Telemedizin» oder «Big Data» beschäftigen die gesamte Gesundheitsbranche. Auch Digitalisierung steht auf der Agenda jeder Gesundheitsorganisation, spätestens seit der bevorstehenden Einführung des Elektronischen Patientendossiers (EPD) ab 2020.

Per Klick Dienstleistungen buchen

Die Altersheime Baar nehmen sich den Herausforderungen aktiv an. Der Geschäftsführer Johannes Kleiner versteht es, die Veränderung durch die Digitalisierung als Chance zu sehen: «Wir können unsere Prozesse verbessern. Beispielsweise sollen unsere Bewohner und Kunden künftig Dienstleistungen online buchen können. Hierfür können wir uns eine Tablet- oder Smartphone Lösung vorstellen, genauso wie für das Erfassen der Pflegeleistungen.» Kleiner ergänzt: «Die steigenden Anforderungen in der IT haben uns veranlasst, nach einem Partner zu suchen, welcher in unsere strategischen und operativen Veränderungen eingebunden ist und proaktiv mit uns zusammenarbeitet.»

Erst wird die Infrastruktur fit gemacht

Nach intensiven Gesprächen und einem unverbindlichen Vorprojekt fiel die Wahl schliesslich auf die Bitfee AG. Seit Januar 2019 kümmert sich ein Team von Bitfee, bestehend aus Wirtschaftsinformatikern und System Engineers, um den Betrieb und die Weiterentwicklung der IT-Infrastruktur und Business-Applikationen. Stets werden dabei die gesetzlichen Anforderungen, technischen Möglichkeiten und nicht zuletzt die Anforderungen der Altersheime Baar berücksichtigt. Bitfee arbeitet zurzeit an der Erneuerung der gesamten Serverinfrastruktur und der Analyse der Geschäftsprozesse, Business-Anwendungen und Schnittstellen. Seit Anfang Jahr hat die Zusammenarbeit volle Fahrt aufgenommen. Das Bitfee Team freut sich auf alle Projekte, die folgen.

*Die Altersheime Baar bieten 160 Menschen im dritten und vierten Lebensabschnitt in einer idealen Umgebung ein wohnliches Zuhause. Sie beschäftigen knapp 190 Mitarbeitende, davon über fünfundzwanzig Lernende in verschiedenen Berufsfeldern.

www.ahbaar.ch

IT-Trends:

  • e-Health
  • Telemedizin
  • Big Data
  • Digitalisierung

Suchen Sie einen Partner, der Ihnen die Chancen der Digitalisierung aufzeigt und diese gemeinsam mit Ihnen ergreift? Treten Sie noch heute mit uns in Kontakt.